Wie fängt man mit Unterwasserrugby an? Ganz einfach: Geh hin und probiere es aus! Nur durch Ausprobieren kann man herausfinden, ob Unterwasserrugby was für einen ist.

Step 1: Wo kann man Unterwasserrugby spielen?

Schau in der Vereins-Liste, welcher Unterwasserrugby-Verein bei dir in der Stadt oder im näherem Umfeld ist.

Step 2: Kannst du überhaupt schwimmen und tauchen?

Wenn nein, dann solltest du sowohl schwimmen als auch tauchen lernen bevor du mit Unterwasserrugby anfängst.
Schwimmen solltest du gut beherrschen – Tauchen solltest du grob können, das kommt aber mit der Zeit.

Step 3: Schreib den Verein an

Auf den Webseiten der Vereine stehen in der Regel Ansprechpartner, mit dem du einen Termin zum Probetraining ausmachen kannst.
Normal haben die Vereine auch Flossen, Tauchbrillen, Schnorchel und Ohrschützer für Anfänger, die du dir ausleihen kannst – das solltest du aber unbedingt klären, bevor du zum ersten Training fährst!